Die Jury bekommt Zuwachs

Valeria EisenbartValeria Eisenbart heißt unser neues Jurymitglied bei Like it – Bike it 2014. Ihr kennt sie aus den „Fünf Freunde“-Filmen – Teil 3 läuft gerade im Kino – in denen sie die George spielt. Wir freuen uns sehr, dass nach der Preisverleihung nun auch Lust hat Ende des Jahres an der Jurysitzung teilzunehmen und für eure Filme zu voten.

Was hat dich dazu bewegt, Schauspielerin zu werden?
Ich hatte eigentlich gar nicht den Wunsch Schauspielerin zu werden. Ich stieß da eher zufällig drauf. Ich hatte bei einem Ferienkurs teilgenommen, wurde dort eindeckt und dann in einer Agentur aufgenommen. Spätestens nach meiner ersten Kinorolle war für mich klar, dass ich Schauspielerin werden möchte.

Was liebst du an deinem Fahrrad?
Ich liebe es, dass ich überall hinkomme und unabhängig bin. Ich kann jeder Zeit losfahren und komme ohne Stau und ohne Kosten schnell zu meinem Ziel. Noch dazu schone ich die Umwelt und Sport mache ich auch noch ein bisschen, also es gibt ja eigentlich nur Vorteile am Fahrrad fahren.

Worauf würdest du als Jurymitglied bei der Bewertung der Filme achten?
Ich würde auf die Machart achten, also wie der Film aufgebaut ist, von der Story her, aber auch auf die Qualität und ein wenig auch die schauspielerische Leistung. Ich finde es sehr wichtig, wenn die Videos gut gedreht sind, aber das hilft dann auch nicht, wenn das Thema des Wettbewerbs verfehlt ist oder die Story nicht so gut rüberkommt.